Arbeitsagentur cool

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

-StomL-

Jeder kennt den wichtigen Sozialversicherungsausweis. Kannst du ihn am Arbeitsplatz nicht vorzeigen, bist du schon ein Schwarzarbeiter....

Genau den muss man bei der Agentur abgeben, wenn man sich arbeitssuchend meldet. So kam es - alles brav abgegeben und von der netten Mitarbeiterin im System erfasst.

Dann kommt das Anschreiben: bitte geben sie ihren Sozialversicherungsausweis ab. ??? Ergo auf den Weg machen und vorsprechen. Es wurde mehrfach darauf hingewiesen, der Ausweis ist nicht vorhanden, also nicht abgegeben. Nachdem ich auf die Erfassung am Bildschirm hinwies und dann mal genauer nachgesehen wurde, kam die Aussage: "stimmt. Ist erfasst. Dann müssen sie einen neuen Ausweis beantragen"

Was muss ich? Nix muß ich! Hier ist der Ausweis abhanden gekommen, also beantragen SIE mir einen Neuen. Wurde auch so durchgeführt und das Eintreffen des neuen Ausweises schriftlich mitgeteilt.

Mit Antritt eines neuen Arbeitsplatzes konnte ich mir dann endlich meine Papiere abholen. Ganz stolz wurde mir dann mit der Aushändigung mitgeteilt "den ersten Ausweis haben wir hinter einem Schreibtisch gefunden" und mir ZWEI dieser Sozis ausgehändigt......ob die den Zweck des Dokuments verstanden haben ....?